KUTSOMILIA

“Extra virgin, reich an Aromen, Kamille und Wildkräutern mit einem milden, leichten Duft von unserem Hain Kutsomilia!”


Unser Olivenöl Kutsomilia, ist ein extra virgin Olivenöl, welches aus handverlesenen Oliven aus der Gegend von Kutsomilia hergestellt wird. Wie bei unseren anderen Produkten auch, werden die Früchte nach langbewährten Methoden verarbeitet.

Die Oliven für Kutsomilia wurden zwischen November und Dezember geerntet. Die Pressung erfolgt innert acht Stunden, um die Frische und das Aroma der Früchte beizubehalten.

Der Säuregehalt liegt unterhalb von 0,5%. Das macht das Olivenöl Kutsomilia zu einem der besten extra virgin Olivenöle auf dem Markt. Die Ernte Kutsomilia dieses Jahres hat ein Olivenöl mit reichhaltigen Aromen von Kamille und Wildkräutern hervorgebracht, das sich durch seinen milden und leuchten Abgang auszeichnet.

Kutsomilia wird in einem hochwertigen Metallkanister von 500ml und 1000ml angeboten, ein Fließregulator vereinfacht den Gebrauch.

Genießen Sie es zu Salaten, zu Gemüse, zu Fisch oder Grillfleisch, zu Wild oder auf die traditionelle Art: als Dipp zu einem Stückchen frischen Brot.

In Kürze:

  • “Extra Virgin“ – besonders niedriger Säuregehalt, < 0,5% (der Grenzwert für extra virgin liegt bei 0.8%)
  • Kaltgepresst (unter 20˚C) und ungefiltert, dadurch behält das Olivenöl all seine Aromen und Nährwerte.
  • “Monovarietal“ – einzig aus der Sorte Koroneiki produziert – welche dem Olivenöl ihr reiches Aroma und den hohen Gehalt an Polyphenol verleiht.
  • Handverlesene Oliven – nur die besten kommen in die Presse
  • Oliven werden innerhalb von acht Stunden nach der Ernte verarbeitet

So öffnen Sie die Flasche


ÜBER DIE REGION KUTSOMILIA

Die Geschichten, die uns von unseren Großeltern überliefert wurden, erzählen von einem alten Dorf, das am Fuße der Hügel erbaut wurde und Ende des letzten Jahrhunderts durch ein Erdbeben zerstört wurde. Hoch über dem Dorf befanden sich sieben Wassermühlen, die das Dorf und das Tal mit Wasser versorgten. Die Gegend weist noch immer viele natürliche Quellen auf. Auch wird das Tal von einem Fluss geteilt. Dort befinden sich unsere Olivenhaine Kutsomilia.